(De) Herbolzheim, 04.08.2021: 16 Jahre Produktion einer Hochgeschwindigkeitskehrmaschine

(De) Seit unserer Geburtsstunde fertigen wir diese komplexe Baugruppe

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Eine Hochgeschwindigkeitskehrmaschine ist ein Produkt, das wohl nicht jedes Unternehmen oder eine Kommune benötigt. Dennoch ist es wichtig, dass es für hochspezielle Produkte qualitativ hochwertige Anbieter gibt. Genau hier setzen wir gemeinsam mit unseren Kunden an!

Vor 23 Jahren wurde unser Unternehmen in Herbolzheim gegründet. Und seit unserer Geburtsstunde fertigen wir für unseren Kunden Aebi Schmidt komplexe Baugruppen. So produzieren wir bspw. seit über 16 Jahren die Schmutzauffangbehälter für die AS 990, jene Hochgeschwindigkeitskehrmaschine.

Diese ragt vor allem mit einer hohen Flächenleistung auf den Betriebs- und Verkehrsflächen der Flughafenbereiche heraus.

An Flughäfen gibt es jedoch nicht nur eine Vielzahl an Schmutz, sondern ist es für die Sicherheit auch enorm wichtig, dass jener Schmutz verlässlich mit einer Kehrmaschine beseitigt wird. Deshalb freuen wir uns, dass wir nun schon seit so vielen Jahren unseren Beitrag für diese hochwertige Kehrmaschine beisteuern können.

Angefangen in der Blechbearbeitung wird das Metall gelasert und gekantet. Anschließend geht es weiter in die Schweißerei. Dort werden die Einzelteile zu Baugruppen verschweißt. Durch kompetentes Fachwissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die entsprechenden Schweißtechnologien können wir hier höchste Qualität garantieren.

Auf Wunsch werden die Schmutzauffangbehälter hochwertig und individuell lackiert, sodass das Produkt in vollem Glanz mittels unserer eigenen Logistik sicher zum Kunden Aebi Schmidt gelangt.

„Es macht absolut Freude, solch einen langjährigen Kunden betreuen zu dürfen“, sagt Maik Schneider aus dem Vertrieb. „Diese enge Zusammenarbeit mit vielen Kunden ist sicherlich auch ein Faktor für unseren Erfolg. Denn ohne die vertrauensvolle Kommunikation könnten wir unsere Leistungen nicht so passgenau anbieten.“